Mai 2017

1. Mai Hock

Auf der Sportanlage des Fußballclubs Auggen e.V.
Uhrzeit: 10:00 – 20:00 Uhr
Live-Musik mit Steffen, Spielplatz und Torwand für Kinder!
Wir möchten die 1. Mai Wanderer aus nah und fern, sowie die Auggener Bürgerschaft
einladen, mit uns ein paar vergnügliche Stunden im Kreise der Fußballer zu verbringen.
Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Sportgaststätte statt.

Hinweis: Am 01. Mai 2017 ist auch ein Heimspiel der 1. Mannschaft gegen den SV Mörsch, Spielbeginn ist um 17:00 Uhr im Lettenpark.


Sprechstunde für Senioren und Angehörige

Am Mittwoch, 17. Mai, 14:00 – 15:00 Uhr

Mit Ihren Fragen zum neuen Pflegegesetz und rund um die Pflege und Hilfestellung zu Hause können Sie am Mittwoch, 17. Mai 2017 wieder in die Sprechstunde der „Beratungsstelle für ältere Menschen und deren Angehörige Markgräflerland“ ins Rathaus Auggen von 14-15 Uhr kommen. Frau Helms informiert Sie vertraulich und kostenfrei. Gern können Sie auch Vertrauenspersonen mitbringen. Informationen erhalten Sie unter 07631-177728.


Einladung zum Brunnenfest am 21. Mai

30. Jubiläum der Trachtengruppe Auggen

30 Jahre Trachtengruppe Auggen, das wollen wir mit der ganzen Gemeinde feiern.
Am 21. Mai, nach dem Gottesdienst in der Kreuzkirche, starten wir aus dem Pfarrgarten zu einem Rundgang durch die Gemeinde zu den einzelnen Dorfbrunnen. An insgesamt 6 Brunnen werden verschiedene Weine gereicht. Anschließend wollen wir, unterstützt von den örtlichen Vereinen, bei Kaffee und Kuchen, Schäufele und Kartoffelsalat, im Pfarrgarten unser Jubiläumsfest ausklingen lassen.

Friedrich Kuhn
1. Vorsitzender

Segnung der Weinberge

Am Sonntag, 28. Mai 2017 um ca. 11.30 Uhr

in den Reben oberhalb der Kreuzkirche


Bereits zum fünften Mal findet auch in diesem Jahr die Segnung der Weinberge in Auggen statt.

Die Gemeinde Auggen ist eingebettet von den Weinbergen Schäf und Letten und zahlreiche Familien sind eng mit dem Wein verbunden. Sei es als Winzer, der täglich im Weinberg arbeitet, als Mitarbeiter in einem Weinbaubetrieb oder einfach als Genießer des Auggener Weines.

Mit der Segnung sollen die Weinberge vor schlechter Ernte, Unwetter oder sonstigen Katastrophen bewahrt werden. Pfarrer Dr. Schulze-Wegener wird unter Mitwirkung des Winzerkellers Auggener Schäf und der Gemeinde Auggen die Segnungszeremonie abhalten. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung vom Gesangverein Auggen.

Die Segnung findet dieses Jahr am 28. Mai um ca. 11:30 Uhr im Anschluss an den Festgottesdienst in den Reben oberhalb der Kreuzkirche in Auggen statt. Treffpunkt ist die Kreuzkirche. Auch Vertreter unserer Partnergemeinde aus Frankreich werden an der diesjährigen Weinbergsegnung teilnehmen. Diese sind für das 40 – jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Auggen und Châteauneuf-du-Pape für ein paar Tage bei uns zu Gast und kennen die schöne Tradition der Weinbergsegnung auch aus Ihrer Gemeinde sehr gut.

Bei schlechtem Wetter findet die Zeremonie in der Kreuzkirche statt. Die Veranstalter würden sich über einen regen Besuch der Segnung freuen.


Einladung zum Umtrunk im Pfarrgarten

40 Jahre Städtpartnerschaft – Auggen empfängt Gäste aus Châteauneuf-du-Pape.
Die Gemeinde Auggen feiert dieses Jahr das 40-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft mit unserer französischen Partnergemeinde Châteauneuf-du-Pape. Die Urkunde zur Städtepartnerschaft wurde 1977 in Auggen unterzeichnet. Anlässlich dieses beeindruckenden Jubiläums dürfen wir vom 25 – 28. Mai 2017 eine große Abordnung unserer Partnergemeinde bei uns als Gäste begrüßen.
Zusammen mit dem Auggener Partnerschaftsverein wurde für diese Tage ein schönes Rahmenprogramm erstellt. Dadurch werden unsere Gäste am Freitag und Samstag durch Ausflüge in und um Auggen unsere schöne Region näher kennenlernen. Gerne möchten wir Sie, liebe Auggenerinnen und Auggener dann zum Festgottesdienst am Sonntag, 28. Mai um 10:15 Uhr in die Kreuzkirche einladen, um mit uns zusammen dieses Jubiläum zu feiern. Nach dem Gottesdienst findet um ca. 11:30 Uhr die schon zur Tradition gewordene Weinbergsegnung oberhalb der Kreuzkirche in den Reben statt. Im Anschluss wollen wir gemeinsam im Pfarrgarten des evangelischen Gemeindehauses mit unseren französischen Gästen auf unser Jubiläum anzustoßen.
Wir würden uns freuen, wenn sie dieser Einladung zahlreich nachkommen.

Fritz Deutschmann Sabine Mutschler
Bürgermeister1. Vorsitzende Partnerschaftsverein